Region Bayerische Polizei – Israel-Flagge entwendet – Polizei bittet um Hinweise

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

 

 

01.06.2021, PP Unterfranken

 

HAIBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Vor einem Einfamilienhaus im Ortsbereich von Haibach ist am späten Samstagabend eine Israel-Flagge entwendet worden. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

Dem Sachstand nach waren es zwei noch Unbekannte, die gegen 22.30 Uhr, die Flagge, die an der zur Straßenseite gelegenen Front des Privathauses aufgehängt war, entwendeten. Die Kripo Aschaffenburg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise:

 

  • Wem sind im Ortsbereich von Haibach zur Tatzeit – ungefähr gegen 22.30 Uhr – zwei Männer mit folgender Beschreibung aufgefallen:

 

  • 1. ca. 175 cm groß, 20 Jahre alt, dunkelblaue Jogginghose mit weißem Streifen an der Seite, grün-blaue Trainingsjacke mit weißem Streifen auf Brusthöhe, schwarz-graue Kappe, Adiletten mit weißen Tennissocken, schwarzer Mundschutz
  • 2. ca. 170-175 cm, 20 Jahre alt, blond/braunes Haar an den Seiten abrasiert, graue Jogginghose, blaues Langarmtrikot mit der Aufschrift „Fly Emirates“, schwarze Schuhe, weißer Mundschutz

 

  • Wer kennt die beiden Männer oder kann sachdienliche Hinweise zu deren Identität geben?

 

Hinweise nimmt die Kripo Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-1732 entgegen.

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016