Region Bayerische Polizei – Zwei Pkw aufgebrochen

polizei

 

16.08.2021, PP Unterfranken

 

WÜRZBURG. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt zu zwei Pkw-Aufbrüchen vom Wochenende. Unbekannte Täter hinterließen neben dem Entwendungsschaden auch Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugen werden gesucht.

In der Nacht zu Sonntag brach ein bislang unbekannter Täter gewaltsam einen in der Josef-Schneider-Straße abgestellten grauen Mercedes CLA auf und entwendete eine graue Herrenjacke und weiß-blaue Herrenschuhe von der Rücksitzbank. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.
Ein weiterer Pkw-Aufbruch wurde der Polizei am Sonntagmittag gemeldet. Gegen 13:00 Uhr wurde der Schaden an einem grauen Mercedes E-Modell entdeckt, welches in der Veitshöchheimer Straße abgestellt war. Entwendet wurde aus dem Fahrzeug nichts. Jedoch war ebenfalls Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro zu verzeichnen.

 

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen zu beiden Pkw-Aufbrüchen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016