Region: Die Bayerische Polizei – Flugzeug im Landeanflug abgestürzt

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Die Bayerische Polizei - NIEDERBAYERN: Einbruch in Bankgebäude – Kripo Passau bittet um Zeugenhinweise
Quelle: Pixabay.com

COBURG. Am Freitagmittag, gegen 12.00 Uhr, erhielt die Einsatzzentrale Oberfranken die Mitteilung, dass am Verkehrsflugplatz Coburg ein Kleinflugzeug verunglückt sei.

Ersten Erkenntnissen zufolge stürzte die motorisierte Maschine beim Landeanflug ab. Die beiden 34- und 62-jährigen Insassen erlitten schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in Krankenhäuser. Der ältere Passagier musste bereits während der Fahrt reanimiert werden und verstarb kurze Zeit später in der Notaufnahme.

Ein Flugsachbearbeiter der Kriminalpolizei Coburg hat in Zusammenarbeit mit der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen die Ermittlungen aufgenommen.  Darüber hinaus machte sich die Staatsanwaltschaft Coburg ein Bild vor Ort und ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen an.

Die Unfallörtlichkeit ist für die Dauer des Einsatzes gesperrt. Stand 13:40 Uhr

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Notrufnummern Deutschland