Region : Männlicher Leichnam aus Main geborgen

WikimediaImages / Pixabay

Männlicher Leichnam aus Main geborgen – Keine Hinweise auf Straftat

KLEINOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Dienstagnachmittag ist aus dem Main bei Kleinostheim ein männlicher Leichnam geborgen worden. Inzwischen steht fest, dass es sich bei dem Verstorbenen um einen 71-jährigen Landkreisbewohner handelt. Hinweise, dass eine Straftat im Zusammenhang mit dem Tod des Mannes stehen könnte, liegen nicht vor.

 

Gegen 16.45 Uhr hatte ein Passant den Leichnam in Ufernähe bemerkt und daraufhin sofort den Notruf gewählt. Einsatzkräfte des Rettungsdienstes bargen die Person in der Folge aus dem Main. Der alarmierte Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Im Zuge der folgenden Ermittlungen, die von der Kriminalpolizei Aschaffenburg geführt werden, konnte der Verstorbene zweifelsfrei identifiziert werden. Außerdem ist nach aktuellen Erkenntnissen davon auszugehen, dass der Mann eines natürlichen Todes verstorben ist.

PP Unterfranken