RKI meldet 16946 Neuinfektionen in Deutschland – 465 Todesfälle – 7-Tage-Inzidenz 162 – Bundeländer Liste – Aktueller Stand 10.01.2021

Syringe Hand Virus Injection  - WiR_Pixs / Pixabay
WiR_Pixs / Pixabay

COVID-19: Fallzahlen in Deutschland

Stand: 10.1.2021, 00:00 Uhr (online aktualisiert um 09:45 Uhr)

Während der Weihnachtsfeiertage, zum Jahreswechsel und an den umgebenden Tagen ist bei der Interpretation der Fallzahlen zu beachten, dass zum einen meist weniger Personen einen Arzt aufsuchen, dadurch werden weniger Proben genommen und weniger Laboruntersuchungen durchgeführt. Dies führt dazu, dass weniger Erregernachweise an die zuständigen Gesundheitsämter gemeldet werden. Zum anderen kann es sein, dass nicht alle Gesundheitsämter und zuständigen Landesbehörden an allen Tagen an das RKI übermitteln.

Die Anzahl der Fälle – und deren Differenz zum Vortag – und die Anzahl der Todesfälle beziehen sich auf Fälle, die dem RKI täglich übermittelt werden. Dies beinhaltet Fälle, die am gleichen Tag oder bereits an früheren Tagen an das Gesundheitsamt gemeldet worden sind. Bei den Fällen in den letzten 7 Tagen und der 7-Tage-Inzidenz liegt das Meldedatum beim Gesundheitsamt zugrunde, also das Datum, an dem das lokale Gesundheitsamt Kenntnis über den Fall erlangt und ihn elektronisch erfasst hat.

 

 

Quelle: Rki.de / Arcgis

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*