Saarland – Aktuelle Meldungen – Gesundheitsministerin Bachmann macht Druck auf Spahn und hat für morgen zum Impfgipfel eingeladen

K%c%bllerbach P%c%bcttlingen Saarland Ruin  - planet_fox / Pixabay
planet_fox / Pixabay



| Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
| Coronavirus, Gesundheit

Die Entscheidung des Bundesgesundheitsministers, Jens Spahn, die Liefermengen des BioNTech-Impfstoffes an die Ärzteschaft zu deckeln, ist für Gesundheitsministerin Monika Bachmann nicht akzeptabel.

„Wir haben dem Bundesgesundheitsministerium nach Bekanntwerden der Pläne zur Deckelung der Liefermengen beim Impfstoff BioNTech sehr deutlich mittgeteilt, dass wir mit diesem Vorgehen nicht einverstanden sind. Die saarländische Ärzteschaft ist ein wesentlicher Garant für den Erfolg der Auffrischimpfungen im Saarland. Wir haben das Ziel, alle anspruchsberechtigten Saarländerinnen und Saarländer zeitnah ein Impfangebot zu machen. Neben flächendeckenden, niedrigschwelligen Impfangeboten muss ausreichend Impfstoff kurzfristig bestellbar sein. Um unser Ziel nochmals gemeinschaftlich zu schärfen, habe ich für morgen die Landrätin und Landräte, die Leiter der Impfzentren, die Kassenärztliche Vereinigung, die Ärztekammer und Vertreter der Betriebsärzte zum Impfgipfel eingeladen. Alle arbeiten gemeinsam seit Beginn der Pandemie daran, die Menschen zu schützen – dazu benötigen wir auch weiterhin die unkomplizierte Unterstützung aus Berlin“, so Gesundheitsministerin Monika Bachmann.

Medienansprechpartner

Manuel Kerber
Pressesprecher

Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken

.

Quelle : Saarland.de

Titel Bilder: Symbolbilder Saarland by Pixabay.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*