Schaumwein Konsum 2014 um weitere 4,7 Millionen Liter gestiegen

geralt / Pixabay

423 Millionen Flaschen Schaumwein im Jahr 2014 getrunken

WIESBADEN – Im Jahr 2014 wurden in Deutschland 317 Millionen Liter Schaumwein konsumiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entsprach der Inlandsabsatz im Jahr 2014 damit einer Menge von rund 423 Millionen handelsüblichen 0,75-Liter-Flaschen. Jeder Einwohner im Alter ab 16 Jahre trank umgerechnet durchschnittlich 46 Gläser Schaumwein (à 0,1 Liter).Gegenüber dem Vorjahr sank der Absatz von Schaumwein um 4,7 Millionen Liter beziehungsweise 1,5 %.

Der inländische Schaumweinabsatz berücksichtigt alle zu versteuernden in- und ausländischen Schaumweinsorten, darunter Obst- und Fruchtschaumweine, die einen Anteil von 4,0 % ausmachten.