Schwer verletzt bei Verkehrsunfall – 21- jähriger rast gegen Baum

Ambulance Rescue Emergency
THRSTN92 / Pixabay Notarzt im Einsatz

 

Beitrag aus dem Stadtkreis Heilbronn

Heilbronn: Schwerer Verkehrsunfall

Ein 21- jähriger befuhr am frühen Sonntagmorgen mit einem Pkw Seat Leon die Erlenbacher Straße in Richtung Wartbergstraße. Offensichtlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit und vermutlich unter Beeinflussung von Betäubungsmitteln kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem auf Höhe der Hausnummer 43 befindlichen Baum. Nach dem Aufprall konnte sich der Fahrer noch alleine aus seinem Fahrzeug befreien, bevor er durch Zeugen neben seinem Pkw liegend aufgefunden wurde. Der Fahrer erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen und wurde ins Klinikum nach Heilbronn eingeliefert. Bei dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*