Sofortige Kontaktbeschränkungen? Corona-Lage: Notbremse tut not – Kommentar von Christopher Ziedler

Subway Lockdown Pandemic Covid
Queven / Pixabay

Freiburg (ots)

 

Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz deutet an, dass die Zeit kleinerer Schritte gegen Corona enden werde. Denn so ungebremst darf es nicht mehr weitergehen mit Corona. Die Stellungnahme der nationalen Wissenschaftsakademie Leopoldina vom Wochenende, die für sofortige Kontaktbeschränkungen eintritt, markiert hoffentlich eine Wende im politischen Handeln, das viel zu lang von der Hoffnung auf eine höhere Impfquote geprägt war. Dass es leider nicht mehr anders geht, ist nun auch in der künftigen Ampelregierung angekommen – zumindest hat Olaf Scholz gerade erklärt, dass es für ihn im Kampf gegen die Corona-Pandemie keine Tabus mehr gibt und „nichts, was nicht in Betracht gezogen werden kann“. Besser spät als nie!

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/notrufnummern-deutschland/