Spenden sammeln: Karitativer Glühweinverkauf der AG City auf dem Breitscheidplatz

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Germany Berlin Gendarmenmarkt  - TreptowerAlex / Pixabay
TreptowerAlex / Pixabay

Bei der Eröffnung des karitativen Glühweinverkaufs der AG City, in Kooperation mit dem Schaustellerverband Berlin e.V., hält Bezirksbürgermeisterin Kirstin Bauch am Freitag, 2. Dezember, um 13 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz, Nähe des Weltkugelbrunnens, ein Grußwort.

In diesem Jahr, kann das erste Mal nach der Corona-Pandemie, wieder an die Tradition, Glühwein für einen guten Zweck zu verkaufen, angeschlossen werden. Alle Einnahmen werden an die Kältehilfe „Wärmebus“ des DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz e. V. gespendet. Der Wärmebus hilft in der Wintersaison Menschen ohne Obdach bei Bedarf in Notunterkünfte zu fahren, sie mit warmen Tee, Winterkleidung und festem Schuhwerk, aber auch mit Schlaf- und Rucksäcken zu versorgen.

Im Auftrag
Farchmin

Quelle : Berlin.de

Bilder: Titel Symbolbilder Berlin by Pixabay.com / Berlin.de

Trotz Corona-Tote – Im März 2021 sind in Deutschland weniger Menschen gestorben als in den Jahren 2016-2020