Spielbericht : SV Viktoria Wertheim – TSV Tauberbischofsheim 3 : 1

Archivbild : SV Viktoria Wertheim

Eine gute Landesliga Partie sahen die 120 Zuschauer im Stadion in Bestenheid zwischen der SV Viktoria Wertheim und dem TSV Tauberbischofsheim. Die Viktoria erwischte einen sehr guten Start und bereis in den ersten Minuten erarbeitete man sich ein klares optisches Übergewicht. Die Chancen ließen dementprechend nicht lange auf sich warten und nach einer schönen Ecke von Anton Ochs tauchte Sandro Hensel ab und markierte mit einem schönen Flugkopfball das verdiente 1 zu 0. Nach einem Aussetzer von Heimkapitän Scheurich, der den Ball in Bedrängnis Marco Wolter in die Füße spielte, nahm dieser den Ball auf und im 1 gegen 1 gegen Jetzlaff erzielte er fast postwendend den Ausgleich. Doch die Heimelf zeigte sich wenig beeindruckt und spielte weiter munter nach vorne. So stand der agile Gogollok in der 18. Spielminute, nach schöner Vorarbeit von Greulich, goldrichtig und drückte das Leder aus kurzer Distanz über die Linie zum 2 zu 1. Bei konsequenterer Chancenverwertung bis zur Pause hätte die Heimelf mit einem deutlicheren Vorsprung die Seiten wechseln können. Doch so ging es mit der knappen Führung für die Wertheimer in die Pause.
Im zweiten Spielabschnitt schlugen die Gäste ein hohes Tempo an und wollten unbedingt den Ausgleich. In diese Drangphase hinein schloss Pascal Greulich in der 57. Minute einen Konter mit einem schönen Schuss aus halblinker Position ab. Dieser segelte, ob gewollt oder nicht gewollt, über Gästekeeper Schreck zum 3 zu 1 in die Maschen. Die Viktoria präsentierte sich als clever und abgezockt und in der Folge passierte nicht mehr viel. Die Heimelf war jederzeit Herr der Lage und feierte einen verdienten Heimsieg gegen einen direkten Tabellennachbarn.

Aufstellung SV Viktoria Wertheim

1 Jetzlaff, Andreas
5 Gogollok, Raphael
6 Ratter, Roman
7 Elshani, Labinot
9 Michel, Viktor
10 Hensel, Sandro
11 Ochs, Anton
12 Greulich, Pascal
13 Scheurich, Gregor (C)
15 Helfenstein, Eduard
17 Sachnjuk, Stefan

Auswechslungen

64. min Konstantin Boger Nr.2 für Stefan Sachnjuk Nr. 17
76. min Qendrim Elshani Nr. 3 für Viktor Michel Nr. 9
85. min Jonas Wenzel Nr. 16 für Pascal Greulich Nr. 12

TSV Tauberbischofsheim

1 Schreck, Timo
3 Burger, Michael
5 von Kirchbach, Niklas
6 Kircher, Philipp
7 Seethaler, Hendrik
8 Lotter, Steffen
11 Johannes, Marco
13 Höfling, Christian
15 Schlachter, Tim
16 Wolter, Marco (C)
18 Münch, Marcel

 

SV Viktoria Wertheim ,06.03.2016