Stadtbücherei Wertheim : „Unsere Lieblingsbücher“ werden vorgestellt

Auch im letzten Jahr haben die Teilnehmer ihre Lieblingsbücher vorgestellt. Auf dem Bild von links: Birgit Betzold-Keller und Andrea Schwitt-Graf. Foto: Stadtbücherei

Gemütliche Runde am Dienstag in der Stadtbücherei

„Unsere Lieblingsbücher“ lautet das Motto am Dienstag, 10. November, in der Stadtbücherei Wertheim. Lese- und literaturbegeisterte Wertheimer widmen sich ab 19.30 Uhr ausschließlich Lieblingsbüchern, die sie fasziniert haben und von anderen Leserinnen und Lesern unbedingt entdeckt werden sollten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Neuerscheinungen handelt oder um Bücher, die schon längere Zeit auf dem Markt sind.

Ob Krimi oder Sachbuch, Roman oder Biografie, auch das Genre steht nicht im Mittelpunkt. Allein das Fazit „Lieblingsbuch!“ zählt und das macht den Abend in gemütlicher Runde aus: Wer hat welches Lieblingsbuch dabei und warum wird es anderen ans Herz gelegt? „Die Buchhandlung Buchheim, der Frauenverein Wertheim und die Stadtbücherei Wertheim freuen sich schon lange auf diesen Abend. Wir sind sicher, dass die verschiedenen Tipps nicht nur fürs private Lesevergnügen wertvoll sind. Auch im Hinblick auf Weihnachten ist der Literaturabend sehr zu empfehlen“, ergänzt Büchereileiterin Michaela Stock. Die vorgestellten Bücher werden im Anschluss an die Veranstaltung in der Buchhandlung Buchheim ausgestellt. Der Eintritt ist frei.

Auch im letzten Jahr haben die Teilnehmer ihre Lieblingsbücher vorgestellt. Auf dem Bild von links: Birgit Betzold-Keller und Andrea Schwitt-Graf. Foto: Stadtbücherei
Auch im letzten Jahr haben die Teilnehmer ihre Lieblingsbücher vorgestellt. Auf dem Bild von links: Birgit Betzold-Keller und Andrea Schwitt-Graf. Foto: Stadtbücherei

Stadtveerwaltung Wertheim