Stadtverwaltung Wertheim : Abschlussabend der Integranz-Reihe 2015

Impro-Theater und Musik im Convenartis-Keller

Der Abschlussabend der diesjährigen „Integranz“-Reihe findet am Samstag, 7. November, ab 20 Uhr im Convenartis Kleinkunstverein statt. Neben dem Rückblick auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres steht erstmals Impro-Theater auf dem Programm.

Gleich zwei Siegerehrungen wird es an dem Abend geben: Zum einen werden die Gewinner des ersten Wertheimer Foto-Marathons prämiert. Zum anderen wird der Sieger des Logo-Wettbewerbs von „Willkommen in Wertheim“ bekannt gegeben. Für Spaß sorgt die Impro-Theater-Gruppe „CreActing“, die ganz spontan Theater spielt.

Schließlich wird es musikalisch. Die Band „Paradise sucks“, die sich aus ehemaligen Zehntklässlern der Comenius Realschule zusammensetzt, heizt mit ihrem Repertoire aus Rock und Pop ein. Wie in jedem Jahr gibt es auch einen Foto-Rückblick, etwa auf Highlights wie das internationale Kinderfest oder die erstmalig ausgetragene Veranstaltung „Burg in Flammen“.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Spenden zur Unterstützung der Integranz-Arbeit sind willkommen.

Stadtverwaltung Wertheim