Stadtverwaltung Wertheim : Am „Almosenberg“ tut sich wieder Großes



Im Gewerbegebiet „Almosenberg“ in Wertheim-Ost tut sich wieder Großes: Ein Unternehmen strukturiert um, ein zweites vergrößert sich und ein drittes siedelt sich neu an. Der Gemeinderat stimmte am Montag in nichtöffentlicher Sitzung einer Weiterentwicklung zu, von der gleich drei Firmen betroffen sind: die Erwin Hymer World, die Warema Group und ein neues Unternehmen aus der Reisemobil- und Wohnwagenbranche. Am Ende dieser Entwicklung stehen Millioneninvestitionen in den Standort Wertheim und rund 200 zusätzliche Arbeitsplätze. Der größte Gewinner ist deshalb die Stadt Wertheim, deren Bedeutung als Wirtschaftsstandort erneut gestärkt wird.



Quelle : Wertheim.de

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt Adventskalender Tag 14 im Da Barista und Spitzer Turm mit Nachtaufnahmen 14.12.2017