Stadtverwaltung Wertheim : „Auf den Spuren der Wertheimer Juden“

WikiImages / Pixabay

Rundgang durch die Innenstadt am Mittwoch

Einen Rundgang durch die Innenstadt auf den Spuren der Wertheimer Juden veranstaltet der Historische Verein Wertheim in Zusammenarbeit mit dem Grafschaftsmuseum am Mittwoch, 21. Oktober, um 17 Uhr. Anlass ist der 75. Jahrestag der Deportation der jüdischen Bevölkerung aus Wertheim ins Lager Gurs in Frankreich.

Damals wurden zweifelsfrei 19 jüdische Bürger deportiert, die dann von Gurs in die Vernichtungslager weiter transportiert wurden. Die einst blühende jüdische Gemeinde in Wertheim hörte an diesem Tage endgültig auf zu existieren. Brigitte Schweitzer bietet zur Erinnerung an diesen Tag eine Führung durch die Innenstadt an. Sie beginnt am Grafschaftsmuseum in der Rathausgasse um 17 Uhr.

Stadtverwaltung Wertheim