Stadtverwaltung Wertheim : Bauausschuss berät über neues Baugebiet in Nassig

Thema der Sitzung am 21. September / Betriebsausschüsse

 

Rathaus

Der Ausschuss für Bauwesen und Umwelt kommt am Montag, 21. September, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Beginn ist um 17 Uhr in der Main-Tauber-Halle. Die Sitzung findet unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

* Bekanntgabe nicht öffentlich gefasster Beschlüsse
* Änderung des Bebauungsplanes „Sondergebiet (SO) Fotovoltaik und Sondergebiet (SO) Umspannstation“ in Wertheim-Dörlesberg: Aufstellungsbeschluss, Beschluss über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange
* Bebauungsplan Wohngebiet „Welzkübel“ in Wertheim-Nassig: Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan, Aufstellungsbeschluss über die örtlichen Bauvorschriften, Beschluss über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange
* Neubau der Wildbachhalle in Wertheim-Nassig: Vergabe der Prallwand und des Sportbodens
* Verschiedenes

Eine Sitzung des Betriebsausschusses „Eigenbetrieb Baubetriebshof“ schließt sich mit folgender Tagesordnung an:
* Jahresabschluss 2019: Bericht über das Ergebnis, Bericht über die Prüfung und Feststellung des Jahresabschlusses
* Verschiedenes

Es folgt eine Sitzung des Betriebsausschusses „Eigenbetrieb Wald“ mit den Punkten:
* Jahresabschluss 2019: Bericht über das Ergebnis, Bericht über die Prüfung und Feststellung des Jahresergebnisses
* Verschiedenes

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*