Stadtverwaltung Wertheim : Coronakrise Maßnahme – Ostermesse live aus der Bronnbacher Klosterkirche

Gläubige können mit einem Foto symbolisch teilnehmen

Die Ostermesse in Kloster Bronnbach wird am Sonntag live im Internet übertragen. Foto: Landratsamt Main-Tauber-Kreis

Gläubige können mit einem Foto symbolisch teilnehmen

Die Bronnbacher Patres möchten mit einer Live-Übertragung allen Gläubigen die österliche Liturgie aus der Klosterkirche nach Hause senden. Am Ostersonntag, 12. April, wird die Heilige Messe um 10 Uhr im Livestream übertragen. Die Bronnbacher Patres und das Kulturamt in Bronnbach haben dazu die entsprechenden technischen und organisatorischen Vorbereitungen abgeschlossen, wie das Landratsamt mitteilt.

Beginn ist um 9.45 Uhr mit dem Läuten der Glocken, um 10 Uhr beginnt die Ostermesse, die Pater Joachim Seraphin und Pater Jaroslaw Paczkowski gemeinsam feiern. Um der Osterfreude auch musikalisch Ausdruck zu verleihen, begleitet Regina Oetzel die Messe an der Orgel, die Lieder singt die Sopranistin Sonja Miranda-Martinez.

Die Übertragung kann ab 9.45 Uhr direkt auf der Internetseite www.kloster-bronnbach.de oder auf Youtube (www.youtube.com/channel/UCHipc6gMAba7UBJryJUB5mw) und Facebook (/www.facebook.com/kloster.bronnbach.wertheim/live) angesehen werden.

Eine persönliche Teilnahme an der Messe ist leider nicht möglich. Viele Menschen in der Region und im Taubertal sind jedoch der Bronnbacher Klosterkirche eng verbunden. Diese Verbundenheit kann mit einem Portraitfoto oder Familienbild zum Ausdruck gebracht werden, das ausgedruckt und in die Bankreihen der Klosterkirche gestellt wird. Unter der Mailadresse info@kloster-bronnbach.de werden bis Karsamstag die Fotos angenommen. So können die Gläubigen symbolisch bei der Messe dabei sein, und die Patres feiern die Liturgie nicht vor leeren Reihen. Die Bilder bleiben im Anschluss noch bis Sonntag, 26. April, in den Bänken stehen.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016