Stadtverwaltung Wertheim : Coronapandemie -Erste Lockerungen im Bereich Einzelhandel und Schule

Die Ergebnisse der Bund-Länder-Beratungen vom Mittwoch standen in der heutigen Schaltkonferenz des Corona-Lenkungsstabs im Mittelpunkt. Als sehr erfreulich bewertete Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez die Entscheidung, dass kleine und mittlere Geschäfte ab Montag, 20. April, öffnen dürfen. „Damit erhält der Wertheimer Einzelhandel größtenteils wieder die Möglichkeit direkt zu verkaufen. Ein eingeschränktes Einkaufserlebnis in der Innenstadt trägt dem Infektionsschutz Rechnung und gibt den Geschäften die Möglichkeit zu öffnen. Das ganz große ‚Shopping‘ wie in einem Outlet-Center bleibt allerdings vorerst weiter untersagt.“ Auch der Schulbetrieb soll stufenweise ab 4. Mai wieder starten. Der Großteil der bestehenden Beschränkungen bleibt aber weiterhin gültig.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016