Stadtverwaltung Wertheim : Drei Zwillingspaare auf fast einen Streich



Als ob sich die eigene Familie um ein paar neue Verwandte vergrößert hat, von denen man bislang nicht wusste: Ein solch herzliches Miteinander gab es, als noch im vergangenen Jahr im Wertheimer Rathaus drei Zwillingspaare sich das erste Mal begegnet sind. Der Oktober 1948 verbindet die 70 Jahre alten Frauen und Männer auf außergewöhnliche Weise: Innerhalb von fünf Tagen kamen die drei Zwillingspärchen Heimtraud Hien und Kurt Heller, Magdalena Waltert und Wilhelmine Neumann, sowie Heinz und Karl Matejka in Wertheim zur Welt. „Mit ihren schreienden Mäulern dürften sie den mehr oder weniger beglückten Vätern einiges Kopfzerbrechen bereiten“, schrieb damals eine Lokalzeitung zu der Überraschung.



Quelle : Wertheim.de

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt Adventskalender Tag 14 im Da Barista und Spitzer Turm mit Nachtaufnahmen 14.12.2017