Stadtverwaltung Wertheim : Festliche Trompetengala eröffnet Bronnbacher Klassik – Auftaktkonzert am 8. August um 19 Uhr in der Klosterkirche

Glanzvolle Trompeten- und Orgelmusik verspricht das Auftaktkonzert der Bronnbacher Klassik. Foto: Veranstalter

Zum Auftakt der diesjährigen Bronnbacher Klassik präsentieren Bernhard Kratzer und Paul Theis am Samstag, 8. August, in der Klosterkirche in Bronnbach präsentieren glanzvolle Trompetenkonzerte und virtuose Orgelwerke. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Das Duo steht für glanzvolle Feste der Trompeten- und Orgelmusik, wie es in einer Mitteilung heißt.

Zwei Königsinstrumente und zwei Meister ihrer Instrumente finden sich ein und erfüllen den Kirchenraum mit barocker Klangpracht: Der renommierte Trompetenvirtuose Bernhard Kratzer, Solotrompeter des Staatsorchesters Stuttgart, ist an der Trompete und Corno da caccia zu hören. Paul Theis, Preisträger namhafter Orgelwettbewerbe und seit über 20 Jahren der kongeniale, musikalische Partner des Ausnahmetrompeters, spielt die historische Schlimbach-Orgel. Im Laufe des Konzertabends werden unter anderem Werke von Fasch, Händel, Beethoven, Mendelssohn Bartholdy und Puccini zu hören sein.

Karten gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse ab 18 Uhr. Der Einlass beginnt ebenfalls um 18 Uhr.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016