Stadtverwaltung Wertheim : In Bronnbach gibt es “Gutes aus Klöstern”

Feierliche Segnung des neu gestalteten Klosterladens mit Vinothek. Foto: Eigenbetrieb Kloster Bronnbach

In Bronnbach gibt es “Gutes aus Klöstern”

Klosterladen mit Vinothek wurde neu gestaltet

 

Der Klosterladen mit Vinothek in Bronnbach wurde neu gestaltet und mit einem erweiterten Sortiment an hochwertigen Produkten eröffnet. Neu ist eine Marketing-Partnerschaft mit Manufactum unter dem Motto „Gutes aus Klöstern.“

Im Klosterladen bereichern neben regionalen Produkten auch qualitativ hochwertige Klosterprodukte verschiedener Klöster das Angebot. Durch die Marketing-Partnerschaft mit Manufactum ist das Bronnbacher Sortiment nun erweitert.

Pater Joachim Rzesnitzek von den Missionaren von der Heiligen Familie segnete den Laden. Anwesend waren auch Zisterzienserabt Dr. Johannes Müller OCist aus dem Zisterzienserkloster Himmerod, Martin Erdmann (Manufactum) sowie vom Eigenbetrieb Kloster Bronnbach der Leiter Dr. Matthias Wagner, Martha Brüstle-Brunner (Marketing) und Gabriele Nehrdich-Escher (Klosterladen).

Bei der feierlichen Segnung erbaten Pater Joachim und Zisterzienserabt Frater Johannes den Segen für Gäste, Besucher und die Mitarbeiter des Klosters. Der Klosterladen mit seiner Vinothek befindet sich am Haupteingang des Klosters. Er ist zentraler Ort der Klosteranlage und erste Anlaufstelle der vielen Besucher.

Stadtverwaltung Wertheim