Stadtverwaltung Wertheim : Kunstwerk mahnt Einhaltung von Kinderrechten an



Anlässlich des Weltkindertags am 20. September hat die Kinder- und Jugendhilfe des Diakonischen Werks ein Gemälde zum Thema Kinderrechte der Wertheimer Stadtverwaltung übergeben. Geschaffen wurde das Kunstwerk von Kindern einer Tagesgruppe. Das Rathaus ist erst die zweite Station einer Art Rundreise, zuvor hing das Bild im Landratsamt in Tauberbischofsheim. „Wir sind sehr stolz darauf“, betonte Bürgermeister Wolfgang Stein, der das farbenfrohe Werk am Freitag in Empfang nahm. Sowohl Landkreis als auch die Stadt Wertheim sind Kooperationspartner der Diakonie.



Quelle : Wertheim.de

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt Adventskalender Tag 14 im Da Barista und Spitzer Turm mit Nachtaufnahmen 14.12.2017