Stadtverwaltung Wertheim: Landesstraße 2310 zwei Wochen lang gesperrt – Sperrungen unbedingt einhalten

Foto: Stadt Wertheim

Wegen Baumfällarbeiten werden die Landesstraße 2310 und der Maintal-Radweg zwischen Eichel und Urphar von Montag, 8. Februar, ab 8.30 Uhr bis Sonntag, 21. Februar, um 15 Uhr für alle Fahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer gesperrt.

Die Umleitungen sind weiträumig ausgeschildert. Die Umleitungsstrecke verläuft über Reicholzheim, Bronnbach, Höhefeld nach Urphar. Zurück erfolgt die Umleitung von Urphar über Niklashausen, Bronnbach, Reicholzheim nach Wertheim. Aus Richtung Tauberbischofsheim wird über das Taubertal nach Wertheim umgeleitet.

Durch die Baumfällarbeiten und die mögliche Steinschlaggefahr besteht Lebensgefahr für alle Personen, die das gesperrte Gebiet betreten. Die Bevölkerung wird daher gebeten, die Beschilderung entlang der Sperrung der Landesstraße 2310 zwischen Eichel und Urphar unbedingt zu beachten. Selbst nach Beendigung der Arbeiten kann es in den Abendstunden zu Steinschlag kommen.

Die Busse im öffentlichen Personennahverkehr fahren weiterhin wie gewohnt. Es ist jedoch mit zeitlichen Verzögerungen zu rechnen. Darauf weist die Stadtverwaltung Wertheim als zuständige Verkehrsbehörde hin und bittet um Verständnis für mögliche Behinderungen durch die Maßnahme.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016