Stadtverwaltung Wertheim : Maifeuer könnten kurzfristig abgesagt werden



Mit der aktuell anhaltenden Trockenheit steigt die bereits erhöhte Waldbrandgefahr weiter an. Deshalb ist es möglich, dass die traditionellen Maifeuer kurzfristig am Montag, 29. April, untersagt werden müssen. Im Fall einer Absage ist jegliches offenes Feuer auf der Gemarkung Wertheim verboten. Darauf weist das Ordnungsamt der Stadt Wertheim hin.



Quelle : Wertheim.de

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt Adventskalender Tag 14 im Da Barista und Spitzer Turm mit Nachtaufnahmen 14.12.2017