Stadtverwaltung Wertheim : Schlösschen zeigt Einblicke in Wohn- und Lebenskultur – Wiedereröffnung mit Ausstellung über private Interieurs

Quelle : Wertheim.de

Bisher konnte die Sonderausstellung „Zu Gast bei…“ – Private Interieurs im Hofgartenschlösschen nur über YouToube virtuell bewundert werden. Nun sind das Museum und seine Sammlungen wieder „in echt“ zu erleben. Nach Corona bedingter Schließung steht das kunsthistorische Kleinod ab Dienstag, 12. Mai, Besuchern unter Beachtung der hygienischen Auflagen offen.

Die Ausstellungsmacher – Annette Bossmann von der Stiftung Stadtmuseum Berlin, und Jörg Paczkowski, Kurator des Kunstmuseums „Schlösschen im Hofgarten“ – haben nahezu zwei Jahre Vorbereitungszeit für diese ungewöhnliche Ausstellung investiert. Entstanden ist dabei eine Schau mit Bildern, die der Öffentlichkeit lange Zeit nicht zugänglich waren, deren Wert aber von großer Bedeutung ist. Die Präsentation entstand in enger Kooperation mit dem Stadtmuseum Berlin, das auch für Ausstellungen des Humboldtforums im wiederaufgebauten Stadtschloss der Hauptstadt zuständig ist.

Die Wertheimer Schau, die wohl bis Ende Oktober verlängert werden kann, gibt Einblicke in die Lebens- und Wohnkultur von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Dabei wurde der Fokus nicht auf spektakuläre Räume und Säle, sondern auf den ganz privaten Bereich gelegt, auf scheinbar nebensächliche Dinge. Zu sehen sind Bilder von Rudolf Dammeier, Max Fabian, Reinhold Grohmann, Theodor Hosemann, Johann Erdmann Hummel, Carl Friedrich Koch, Carl Friedrich Koch, Theobald Lange, Julie von der Lage, Erich Lämmle, Reinhold Lepsius und weiteren Künstlern.

Einen besonderen Reiz erfährt die Ausstellung zusätzlich dadurch, dass Laura Weidelt vier Puppenstuben aus ihrer Sammlung zur Verfügung gestellt hat, die ungefähr um 1900 entstanden sind.  Sie machen das auf den Gemälden erlebte Phänomen dreidimensional erfahrbar.

Derzeit können keine Führungen stattfinden, doch es besteht die Hoffnung, das geplante Vortragsprogramm im Herbst teilweise durchführen zu können.

Öffnungszeiten des Museums „Schlösschen im Hofgarten“: Dienstag bis Samstag 14 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertag 12 bis 18 Uhr. Weitere Infos unter www.schloesschen-wertheim.de.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016