Stadtverwaltung Wertheim : Straßensanierung Wartberg-Bestenheid geht weiter – Baumaßnahme soll etwa zwei Wochen dauern

Das nächste Teilstück auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen den Stadtteilen Wartberg und Bestenheid wird in den Sommerferien saniert. Foto: Stadt Wertheim

Die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße Wartberg-Bestenheid wird fortgesetzt. Der Ausschuss für Bauwesen und Umwelt hat unter der Leitung von Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez am Montag den Auftrag für den zweiten Bauabschnitt über knapp 149.000 Euro einstimmig an die Firma Konrad Bau aus Lauda-Königshofen vergeben. Die Arbeiten auf einer Länge von rund 400 Metern ab der Einfahrt zu den Aussiedlerhöfen in Richtung Bestenheid sollen in den Sommerferien ausgeführt werden und etwa zwei Wochen dauern. Dafür muss die Straße voll gesperrt werden, erläuterte Referatsleiter Achim Hörner.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016