Stadtverwaltung Wertheim : Traditionelles Kräuterbüschelbinden zu Mariä Himmelfahrt



Zum Fest Mariä Himmelfahrt am 15. August werden traditionell Kräuter gesammelt, zu Sträußen gebunden und während der Messe geweiht. Diesem Brauchtum widmet sich ein Workshop mit Führung am Mittwoch, 14. August, um 17 Uhr im Kloster Bronnbach. Die Wertheimerin Daniela Schweitzer vom Marienverein Würzburg erläutert im Kräutergarten vor der Orangerie die Hintergründe zur Weihe der Kräuterbüschel. Darauf weist der Eigenbetrieb Kloster Bronnbach hin.



Quelle : Wertheim.de

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt Adventskalender Tag 14 im Da Barista und Spitzer Turm mit Nachtaufnahmen 14.12.2017