Stadtverwaltung Wertheim : Violinkonzert der erfolgreichen Musikschülerinnen

Bild v.l.: Laila Prokopp, Marie-Luise Zenker, Stefanie Anders beim Regionalwettbewerb. Foto: Städtische Jugendmusikschule

Teilnehmerinnen bei „Jugend musiziert“ zeigen ihr Können

 

Unterstütze Wertheim24.de mit einer Spende

Zu einem besonderen Violinkonzert lädt die Städtische Jugendmusikschule am Mittwoch, 24. Februar, um 19 Uhr in den Barocksaal des Rathauses ein. Den Abend gestalten die drei jungen Geigerinnen Laila Prokopp, Stefanie Anders und Marie-Luise Zenker. Im März spielen sie für Wertheim beim 53. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Böblingen.

Das Programm besteht dabei nicht nur aus ihrem Wettbewerbsprogramm, sondern auch aus bekannten Werken des Violin-Repertoires. Die Schülerinnen spielen beispielsweise das berühmte Doppelkonzert in d-Moll von Johann Sebastian Bach für zwei Violinen sowie ein Konzert in D-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart. Am Klavier begleitet sie Nikolay Leshchenko.

Bild v.l.: Laila Prokopp, Marie-Luise Zenker, Stefanie Anders beim Regionalwettbewerb. Foto: Städtische Jugendmusikschule
Bild v.l.: Laila Prokopp, Marie-Luise Zenker, Stefanie Anders beim Regionalwettbewerb. Foto: Städtische Jugendmusikschule

Stadtverwaltung Wertheim