Start der Praktikumswochen Baden-Württemberg 2024: Baden-Württemberg.de

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Vineyard Vines Wine Growing  - Couleur / Pixabay
Couleur / Pixabay

Die Praktikumswochen Baden-Württemberg 2024 machen den ersten Schritt in die Berufswelt so einfach wie möglich. Vom 11. März bis 5. April können die Schülerinnen und Schüler wieder die große Bandbreite von Berufen sowie Karriereperspektiven erleben.

Mit den Praktikumswochen Baden-Württemberg können Schülerinnen und Schüler die Vielfalt der Berufe erleben und direkte Einblicke in verschiedene Unternehmen gewinnen. Die Chance dazu gibt es auch wieder in diesem Jahr. Rund um die anstehenden Osterferien – vom 11. März bis 5. April – können Schülerinnen und Schüler wieder zahlreiche Praktikumsangebote wahrnehmen.

Authentisches Bild von Ausbildungsberufen

„Der erste Schritt in die Berufswelt sollte so einfach wie möglich sein. Dafür sind die Praktikumswochen ideal. Denn sie ermöglichen den Schülerinnen und Schülern ohne großen Aufwand online Tagespraktika bei Betrieben in ihrer Umgebung zu buchen. So können sie sich ein authentisches Bild von den Ausbildungsberufen machen und sich mit den eigenen Berufswünschen auseinandersetzen. Die Unternehmen profitieren ebenfalls, denn sie können dadurch potenzielle Auszubildende für sich gewinnen. Diese werden angesichts des Fachkräftemangels mehr denn je benötigt“, hob Arbeits- und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut zum Start der Praktikumswochen Baden-Württemberg 2024 hervor.

„Bei der Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengängen ist es besonders wichtig, dass Schülerinnen und Schüler gut orientiert ihre Berufswahl treffen. Mit den Praktikumswochen Baden-Württemberg haben wir ein hervorragendes Instrument, jungen Menschen die große Bandbreite von Berufen sowie Karriereperspektiven zu zeigen. Außerdem erhalten die Jugendlichen wertvolle weitere Praxiserfahrungen. Dies hilft bei der Berufswahl sowie beim Übergang in die Arbeitswelt und kommt am Ende auch unserer Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt zugute“, sagte Kultusministerin Theresa Schopper.

Vermittlungsplattform unterstützt junge Menschen

Die Vermittlungsplattform zu den Praktikumswochen Baden-Württemberg unterstützt landesweit junge Menschen ab der achten Klasse bei der Suche nach Tagespraktika in verschiedenen Berufsfeldern und Betrieben. Die Praktika sind ein leichter Weg, um erste berufliche Kontakte zu knüpfen und daran längere Praktika sowie Ausbildungsverhältnisse anzuschließen.

Rund um die anstehenden Osterferien – im Zeitraum von 11. März bis 5. April 2024 – können Schülerinnen und Schüler wieder zahlreiche Praktikumsangebote wahrnehmen. Die Registrierung ist bereits geöffnet. Für ein Praktikum während der Schulzeit können Schülerinnen und Schüler eine Befreiung vom Unterricht bei der Schule beantragen. Die Anmeldung zum Praktikum erfolgt mit einem kurzen Profil – ohne Lebenslauf und ohne Noten. Die Plattform bietet auch Informationen zu den teilnehmenden Unternehmen, Erklärvideos und weitere Einzelheiten zum Ablauf der Praktika.

Der zweite Aktionszeitraum der Praktikumswochen 2024 findet rund um die Herbstferien (14. Oktober bis 31. Oktober) statt.

Quelle : Baden-Württemberg.de

Bilder: Titel Symbolbilder Baden-Württemberg by Pixabay.com / Baden-Württemberg.de

https://wertheim24.de/faktencheck-tauben-sind-keine-ratten-der-luefte/