Statistisches Bundesamt :Dienstleistungsbereich im 1. Quartal 2020 – Umsatzrückgang in vielen Branchen

 

Umsatz kalender- und saisonbereinigt 2,4 % niedriger als im Vorquartal

Umsatz in ausgewählten Dienstleistungsbereichen, 1. Quartal 2020
-2,4 % zum Vorquartal
-0,6 % zum Vorjahresquartal

Beschäftigte in ausgewählten Dienstleistungsbereichen, 1. Quartal 2020
-0,1 % zum VorquartaL
+0,5 % zum Vorjahresquartal

WIESBADEN – Die Corona-Pandemie hat im Dienstleistungsbereich im 1. Quartal 2020 Spuren hinterlassen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, lagen die Umsätze in ausgewählten Dienstleistungsbereichen im 1. Quartal 2020 kalender- und saisonbereinigt um 2,4 % niedriger als im Vorquartal. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ist der bereinigte Umsatz um 0,6 % gesunken. Die saisonbereinigte Beschäftigtenzahl in ausgewählten Dienstleistungsbereichen nahm im Vergleich zum Vorquartal um 0,1 % ab, liegt allerdings noch um 0,5 % über dem Stand des Vorjahresquartals.

Deutlicher Umsatzrückgang in Reisebranche und Luftfahrt, Umsatzplus bei Rechts- und Steuerberatung sowie Wirtschaftsprüfung

Die Corona-Krise hat die Wirtschaftszweige im Bereich Dienstleistungen unterschiedlich beeinflusst. Den größten Umsatzrückgang in Höhe von 22,9 % gegenüber dem Vorquartal verzeichnete – kalender- und saisonbereinigt – der Wirtschaftsbereich Reisebüros, -veranstalter und sonstige Reservierungsdienstleistungen. Einen starken Umsatzrückgang gab es auch in der Luftfahrt: Dort hat sich der bereinigte Umsatz gegenüber dem Vorquartal um 12,7 % vermindert. Der Bereich der Informationsdienstleistungen liegt mit 9,7 % ebenfalls deutlich unter dem Wert des Vorquartals. Demgegenüber stehen Umsatzzuwächse in anderen Branchen: Der Bereich Architektur-und Ingenieurbüros; technische, physikalische und chemische Untersuchung sticht hier mit 3,5 % Umsatzwachstum gegenüber dem Vorquartal heraus. Auch Rechts- und Steuerberater sowie Wirtschaftsprüfer konnten ihre Umsätze im Vergleich zur Vorperiode steigern (+2,6 %). Wach- und Sicherheitsdienste sowie Detekteien (+1,6 %) sowie Post-, Kurier- und Expressdienste (+0,7 %) konnten ebenfalls ein leichtes Umsatzwachstum verzeichnen.

Diagramm kann nicht geladen werden

Diagramm kann nicht geladen werden

Diagramm kann nicht geladen werden

Diagramm kann nicht geladen werden

Etwa jede fünfte in Deutschland beschäftigte Person ist in den einbezogenen Dienstleistungsbereichen tätig.

Die ausgewählten Dienstleistungsbereiche umfassen:

  • Verkehr und Lagerei (zum Beispiel Landverkehr auf Straße und Schiene (einschließlich Transport in Rohrfernleitungen), Schifffahrt, Luftfahrt, Lagerei sowie sonstige Dienstleistungen für den Verkehr (unter anderem Betrieb von Verkehrswegen, Bahnhöfen, Flughäfen sowie Post-, Kurier- und Expressdienste))
  • Information und Kommunikation (zum Beispiel Verlagswesen, Herstellung, Verleih und Vertrieb von Filmen und Musik, Kinos, Rundfunkveranstalter, Telekommunikation sowie Informationsdienstleistungen)
  • Freiberufliche und technische Dienstleistungen (zum Beispiel Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Architektur- und Ingenieurbüros, technische, physikalische und chemische Untersuchung, Unternehmensberatung, Werbung und Marktforschung, Design, Fotografie sowie Dolmetschen)
  • Sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen (zum Beispiel Vermittlung und Überlassung von Arbeitskräften, Reisebüros und Reiseveranstalter, private Wach- und Sicherheitsdienste, Gebäudereinigung, Detekteien, Call-Center sowie Messe- und Kongressveranstalter).
Umsatz und Beschäftigte in ausgewählten Dienstleistungsbereichen
2015 = 100
Wirtschaftsbereich Q 1 2019 1 Q 2 2019 1 Q 3 2019 1 Q 4 2019 1 Q 1 2020 1
1 Vorläufige Ergebnisse.
2 X13 JDemetra+ kalender- und saisonbereinigt, nicht preisbereinigt.
3 X13 JDemetra+ saisonbereinigt.
Q = Quartal
Bereinigter 2 Umsatzindex nach Wirtschaftsbereichen
Gesamt 117,2 117,6 118,5 119,4 116,5
Bereiche:
Verkehr & Lagerei 114,7 114,3 115,9 113,9 112,6
Information & Kommunikation 118,4 119,5 120,2 124,2 119,2
Freiberufliche & technische Dienstleistungen 118,1 118,5 119,7 120,2 121,5
Sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen 119,3 120,1 119,6 121,5 112,8
Bereinigter 3 Beschäftigungsindex nach Wirtschaftsbereichen
Gesamt 109,8 109,8 110,1 110,4 110,3
Bereiche:
Verkehr & Lagerei 108,7 108,7 109,5 109,7 109,7
Information & Kommunikation 116,5 118,0 119,5 120,6 121,4
Freiberufliche & technische Dienstleistungen 112,3 113,0 113,4 114,1 114,4
Sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen 106,1 104,9 104,3 104,2 103,2

 

Quelle : destatis.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016