Statistisches Bundesamt – Presse – 193 Verkehrstote im Februar 2019


Januar und Februar 2019: 16 Verkehrstote weniger als im Vorjahreszeitraum

Pressemitteilung Nr. 159 vom 25. April 2019

Bei Straßenverkehrsunfällen Getötete

Bei Straßenverkehrsunfällen Getötete

WIESBADEN – Im Februar 2019 sind in Deutschland 193 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 8 Personen mehr als im Februar 2018. Die Zahl der Verletzten stieg gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,5 % auf rund 23 600.

Im Januar und Februar 2019 wurden auf Deutschlands Straßen insgesamt 402 Personen getötet. Damit kamen in den ersten zwei Monaten des Jahres bei Straßenverkehrsunfällen 16 Personen weniger ums Leben als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Verletzten verringerte sich um 3,0 % auf rund 48 600. 

Die Polizei erfasste von Januar bis Februar 2019 insgesamt rund 400 900 Straßenverkehrsunfälle und damit 0,5 % mehr als im Vorjahr. Davon waren 37 600 Unfälle mit Personenschaden (-1,4 %) und 363 300 Unfälle mit ausschließlich Sachschaden (+0,7 %).

Verunglückte bei Straßenverkehrsunfällen
Januar 20191
Land Verunglückte
Insgesamt Veränderung gegenüber
Vorjahres-zeitraum
davon
Verletzte Getötete
zusammen Veränderung gegenüber
Vorjahreszeitraum
zusammen Veränderung gegenüber
Vorjahreszeitraum
Anzahl in % Anzahl in % Anzahl 3
1 Vorläufiges Ergebnis. 
2 Einschließlich derzeit nach Ländern noch nicht aufteilbarer, erwarteter Nachmeldungen.
3 Aufgrund geringer Fallzahlen wird die Veränderung bei den Getöteten in absoluten Zahlen angegeben.
Baden-Württemberg 6 123 6,6 6 082 6,8 41 -10
Bayern 8 020 -6,9 7 965 -6,8 55 -14
Berlin 2 201 1,4 2 196 1,4 5 -1
Brandenburg 1 434 0,7 1 415 0,8 19 -1
Bremen 534 5,3 534 5,5 0 -1
Hamburg 1 225 -3,4 1 219 -3,4 6 0
Hessen 3 456 -10,7 3 425 -10,6 31 -6
Mecklenburg-Vorpommern 736 -15,6 725 -14,8 11 -10
Niedersachsen 5 804 2,1 5 739 1,7 65 27
Nordrhein-Westfalen 9 837 -8,8 9 784 -8,7 53 -17
Rheinland-Pfalz 2 417 -2,4 2 385 -2,9 32 13
Saarland 679 4,3 673 4,5 6 -1
Sachsen 1 987 -2,9 1 961 -3,3 26 6
Sachsen-Anhalt 1 210 -4,7 1 191 -4,6 19 -3
Schleswig-Holstein 1 904 -6,7 1 894 -6,3 10 -10
Thüringen 1 040 -6,5 1 026 -6,7 14 2
Deutschland2 49 022 -3,0 48 620 -3,0 402 -16



Quelle : destatis.de

Bilder „Wertheim zeigt Flagge“ Demo gegen den Brandanschlag Lea Reinhardshof 20.09.2015