Statistisches Bundesamt – Presse – Hochschulausgaben 2017 um 4 % auf 54 Milliarden Euro gestiegen


Pressemitteilung Nr. 155 vom 17. April 2019

WIESBADEN – Im Jahr 2017 haben die öffentlichen, kirchlichen und privaten Hochschulen in Deutschland 54,1 Milliarden Euro für Lehre, Forschung und Krankenbehandlung ausgegeben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen die Ausgaben damit  um 4 % gegenüber 2016 (52,1 Milliarden Euro).



Quelle : destatis.de

Bilder „Wertheim zeigt Flagge“ Demo gegen den Brandanschlag Lea Reinhardshof 20.09.2015