Streit in Asylunterkunft – 17-Jähriger leicht verletzt

asthenop / Pixabay

 

Unterstütze Wertheim24.de mit einer Spende

Am Montagabend ist es zu einem Streit zwischen zwei Heranwachsenden in einer Asylunterkunft in der Berner Straße gekommen. Ein 17-Jähriger wurde dabei leicht verletzt. Die Polizeiinspektion führt die Ermittlungen.
Gegen 21:00 Uhr waren der 17-Jährige und ein 18-Jähriger in Konflikt geraten, in dessen Verlauf der Ältere den Jüngeren mit der Faust attackierte und auf ihn einschlug. Außerdem versuchte er noch, mit einer Metallstange auf den Geschädigten einzuschlagen. Dieser konnte jedoch rechtzeitig ausweichen. Der 17-Jährige wurde in einer Klinik medizinisch betreut.

Der 18-Jährige muss sich nun u. a. wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten. Eine Verlegung des Beschuldigten in eine andere Unterkunft wurde veranlasst.

 

WÜRZBURG / HEUCHELHOF
PP Unterfranken