Tag der Muttersprache im Kinderhaus Wertheim-Reinhardshof

Foto: Kinderhaus

Kinder lernten verschiedene Kulturen kennen

Fast schon traditionell veranstaltete das Kinderhaus Reinhardshof den jährlichen Tag der Muttersprache, diesmal unter dem Motto „Schriftzeichen“. Nachdem die Kinder ihre Eltern mit einem Lied begrüßt hatten, schrieben alle gemeinsam das Wort „Kinderhaus“ auf ein großes Plakat in Thailändisch, Chinesisch, Arabisch, Russisch, Afghanisch, Irakisch und Polnisch. Die Kinder staunten, wie unterschiedlich die Buchstaben aussahen und dass manche Eltern von rechts nach links schrieben.

Muttersprachlerinnen stellten den Kindern das Märchen vom Rotkäppchen auf thailändisch und das Bilderbuch vom Kolobok in Russisch vor. Außerdem zählten die Kinder in Chinesisch und probierten sich an einem chinesischen Fingerspiel. Besonders spannend fanden die Kleinen es, ihren eigenen Namen in Arabisch zu sehen und versuchten, die Schriftzeichen nachzumalen.

Foto: Kinderhaus
Foto: Kinderhaus

Stadtverwaltung Wertheim