Tauberbischofsheim: Hängengeblieben und abgehauen – Zeugen gesucht


[adning id=“69911″]

 

 

Tauberbischofsheim: Hängengeblieben und abgehauen

Ein Schaden von etwa 3.000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls am Montag in Tauberbischofsheim. Ein 31-Jähriger hatte seinen silbergrauen VW Passat in der Zeit zwischen 6 Uhr und 16.30 Uhr in der Straße „Zum Schneekasten“ abgestellt. Vermutlich beim Abbiegen in oder aus der Hochhäuser Straße blieb der bislang Unbekannte mit seinem Fahrzeug an dem Passat hängen und beschädigte diesen am Kotflügel, der Stoßstange und der Beleuchtungseinheit. Da der Fahrer seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nicht nachkam sucht die Polizei nun nach Zeugen, die Hinweise auf Verursacher oder sein Fahrzeug geben können. Diese gehen an das Polizeirevier in Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 810.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016