Tauberbischofsheim: Schlangenlinien – Opel-Fahrer trotz entzogener Fahrerlaubnis unterwegs

 

 

Tauberbischofsheim: Opel-Fahrer trotz entzogener Fahrerlaubnis unterwegs

Auf Hinweis eines Anzeigeerstatters wurden die Polizeibeamten des Reviers Tauberbischhofsheim am Donnerstag auf einen „Schlangenlinien“ fahrenden Opel-Lenker aufmerksam gemacht, der auf der Landesstraße von Külsheim nach Tauberbischhofsheim unterwegs war. Dieser wurde dann gegen 11:00 Uhr unmittelbar vor dem Polizeirevier Tauberbischofsheim in der Hauptstraße angehalten und kontrolliert. Im Laufe der Überprüfung der Daten des Opel-Fahrers stellte sich heraus, dass dessen Fahrerlaubnis bereits entzogen und gelöscht wurde. Weiterfahren durfte der Mann nun nicht mehr. Das Fahrzeug wurde abgestellt. Fahrzeugschlüssel und Fahrzeugschein des Opel-Lenkers wurden von den aufnehmenden Beamten sichergestellt.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*