Tauberbischofsheim: Unfallflucht – Heckscheibe gesplittert – Zeugen gesucht

Polizei im Einsatz


 

 

 

Vermutlich beim Rückwärtsfahren stieß bereits am Montag ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug gegen einen in Distelhausen geparkten Renault Twingo. Der Pkw stand, in der Zeit von 6.45 Uhr bis 7.45 Uhr, geparkt in der Wolfgangstraße. Am Heck des Renaults wurden Schäden in Höhe von zirka 5.000 Euro festgestellt. Aufgrund des Schadensbild erfolgte der Anstoß durch ein Fahrzeug, eventuell einen Pkw-Anhänger. Da bei dem Unfall auch die Heckscheibe splitterte, dürfte der Anstoß akustisch deutlich hörbar gewesen sein. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise gehen an das Polizeirevier Tauberbischofsheim, unter der Telefonnummer 09341 810.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*