Terminaviso: Auftaktveranstaltung der „EU Strategic Talks“ am 4.6. ab 09:30

clareich / Pixabay


LANSKY, GANZGER + partner und Amsterdam & Partners laden zur Konferenz ins Haus der EU

1010 Wien (ots) – Am 1. Juli 2018 übernimmt Österreich zum dritten Mal den Vorsitz im Rat der EU. Dieser fällt in eine Phase des politischen Umbruchs: Insbesondere die Migrationskrise, der EU-Austritt des Vereinigten Königreichs sowie die daraus resultierende politische Volatilität haben die Einheit der EU infrage gestellt und den unmittelbaren Bedarf für grundlegende Reformen der EU aufgezeigt. Wie können die Sicherheit und Wettbewerbsfähigkeit im Europa der Zukunft gewährleistet und der Zusammenhalt gestärkt werden? Inwiefern ist ein Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten bereits Realität? In welchen Politikbereichen soll es zu einer Vertiefung der Zusammenarbeit kommen und wo wird das Subsidiaritätsprinzip stärker zur Anwendung kommen? Und was bedeutet diese Entwicklung für das ohnehin komplexe Unionsrecht?

Diese Fragen stehen im Rahmen der Auftaktveranstaltung der „EU Strategic Talks“ der internationale Anwaltssozietäten LANSKY, GANZGER + partner (LGP) und Amsterdam & Partners in Kooperation mit dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments und der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich zur Diskussion. Am hochkarätigen Podium unter anderem: Robert Amsterdam – Managing Partner, Amsterdam & Partners, London – Washington; Co-Chair, Spinelli Group; Jean Asselborn – Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten sowie Minister für Immigration und Asyl, Luxemburger Regierung; Tibor Draskovics – ehemaliger ungarischer Finanzminister; Dimitrios Droutsas – ehem. Außenminister Griechenlands; Martin Engelberg – Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat; Knut Fleckenstein – Abgeordneter zum Europäischen Parlament, Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten; Michael Ikrath – Mitglied Europäischer Wirtschaft- und Sozialausschuss; Wolfgang Ischinger – Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz; Othmar Karas – Abgeordneter zum Europäischen Parlament, Vorsitzender der Delegation im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Russland; Karin Kneissl – Bundesministerin für Europa, Integration und Äußeres der Republik Österreich; Ivan Krastev – Vorsitzender, Centre for Liberal Studies, Sofia; Permanent Fellow am Institut für die Wissenschaften vom Menschen, Wien; Eduard Kukan – Abgeordneter zum Europäischen Parlament, Vorsitzender der Delegation für den Parlamentarischen Stabilitäts- und Assoziationsausschuss EU-Serbien; Aleksander Kwasniewski – ehem. Präsident der Polnischen Republik; Angelika Mlinar – Abgeordnete zum Europäischen Parlament; Ewald Nowotny – Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank; Wolfgang Petritsch – ehem. EU-Sondergesandter für den Kosovo, ehem. Hoher Repräsentant für Bosnien und Herzegowina ; Georg Pfeifer – Leiter des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Österreich; Sergei Stanishev – Vorsitzender der Bulgarischen Sozialistischen Partei sowie der Sozialdemokratischen Partei Europas (angefragt); Jörg Wojahn – Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich

Konferenzsprache: Deutsch mit Dolmetsch (Englisch).

Zeit: 4. Juni 2018, 09:30 bis 17:30 Uhr

Ort: Haus der Europäischen Union, 1010 Wien, Wipplingerstraße 35

Wir laden die VertreterInnen der Medien ganz herzlich dazu ein.

Akkreditierungen richten Sie bitte bis 1. Juni 2018 an: presse@lansky.at

Anmeldungen zum gemeinsamen Lunch richten Sie bitte an: events@lansky.at

Auftaktveranstaltung der "EU Strategic Talks" am 4. Juni 2018, 9:30
 LANSKY, GANZGER + partner (LGP) und Amsterdam & Partners laden in
 Kooperation mit dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments und
 der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich zur
 Konferenz über Stabilität, Sicherheit und Zusammenarbeit im Europa
 der Zukunft. Am hochkarätigen Podium unter anderem: Jean Asselborn;
 Karin Kneissl; Ewald Nowotny; Wolfgang Petritsch
 Datum:   4.6.2018, 09:30 - 17:30 Uhr
 Ort:     Haus der Europäischen Union
          Wipplingerstraße 35, 1010 Wien
 Url:  http://www.lansky.at/index.php?id=1398 
Rückfragehinweis:
   Dr. Manuela Miklas
   Lansky, Ganzger & Partner Rechtsanwälte GmbH
   A-1010 Wien, Biberstraße 5
   M: +43 676 88 5 33 5210
   E: presse@lansky.at
   W: www.lansky.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10421/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: Lansky, Ganzger & Partner Rechtsanwälte GmbH, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011