Tödlicher Verkehrsunfall : Bei Unfall heute früh eine Schwerverlezte und eine getötete Frau

TechLine / Pixabay

Öhringen: Tödlicher Verkehrsunfall

Tödliche Verletzungen zog sich eine 57-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Neuenstadter Straße zwischen Unterohrn und Baumerlenbach zu. Eine 21-Jährige kam aus bislang noch unbekannter Ursache zwischen der Abzweigung nach Ohrnberg und der Abzweigung nach Schwöllbronn auf die Gegenfahrbahn. Ihr Pkw Mercedes stieß frontal mit dem entgegenkommenden Pkw Suzuki der 57-Jährigen zusammen. Sie verstarb noch an der Unfallstelle, die Mercedes-Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Unfallstelle ist derzeit noch voll gesperrt, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter in die Unfallermittlungen eingeschaltet.

 

PP Heilbronn