Tödlicher Verkehrsunfall mit Rollerfahrer – Trotz längerer Reanimation durch Resttungskräfte

Archivbild : Notarzt Einsatz

Tödlicher Verkehrsunfall mit Rollerfahrer

Unterstütze Wertheim24.de mit einer Spende

Am Freitagabend, gegen 16.22 Uhr, ereignete sich in Güglingen im Bereich der Einmündung Heilbronner Straße/Ahornweg/Afrisoweg ein tödlicher Verkehrsunfall. Offenbar übersah die Lenkerin eines Pkw-Audi beim Linksabbiegen aus der Heilbronner Straße in den Ahornweg/Afrisoweg einen 59-jährigen Rollerfahrer. Es kam zur Kollosion, wobei der Rollerfahrer sofort von seinem Fahrzeug geschleudert wurde und auf der Fahrbahn zum Liegen kam. Er war bewusstlos, atmete jedoch zunächst noch. Nach längerer Reanimation durch Rettungskräfte verstarb er noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern noch an. Sobald neue Erkenntnisse vorliegen wird nachberichtet.

 

PP Heilbronn