TV-Moderator Kai Pflaume dreht in Wertheim

Auf Facebook hat der TV-Moderator Kai Pflaume Eindrücke seines Wertheim-Besuchs „geteilt“.

Zwölfjähriger Bestenheider Leander Gall nimmt an Show teil

Der bekannte TV-Moderator Kai Pflaume war am vergangenen Mittwoch zu Gast in Wertheim. Im Zuge der Dreharbeiten für die Sendung „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ besuchte er den zwölfjährigen Leander Gall aus Bestenheid. Leander ist Bayerischer Schülermeister seiner Altersklasse im Darts. Für die Show muss er mit einen Dartpfeil durch ein kleines Loch in einer Plexi-Glasscheibe hindurchtreffen.

Ausgestrahlt wird die Sendung am Samstag, 17. Oktober, im ARD-Fernsehen. Dort fordert Leander zum Zuschauerduell auf, bei dem Personen ab 21 Jahren gegen ihn in einer weiteren Sendung am 21. November antreten können. In dieser zweiten Sendung wird auch eine rund fünfminütige „Homestory“ über Wertheim zu sehen sein, die Kai Pflaume und sein Team vor Ort aufgenommen haben.

Kai Pflaume hat es offensichtlich in Wertheim gut gefallen. Über sein Facebook-Profil hat er folgende Nachricht veröffentlicht: „Viele Grüße aus Wertheim, wo ich heute für einen KleinGegenGross-Dreh bin. Eine super schöne Stadt zwischen Main und Tauber.“

Stadtverwaltung Wertheim