Unbekannter mit Totenkopf Gürtelschnalle beleidigt Asylbewerberunterkunft Sicherheitsdienstmitarbeiter

aaw / Pixabay

Unbekannter beleidigt Sicherheitsdienstmitarbeiter

WÜRZBURG / UNTERDÜRRBACH. Ein Unbekannter hat am Montagmittag einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma beleidigt, der an einer Asylbewerberunterkunft eingesetzt war. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt entgegen.
Gegen 11:45 Uhr hatte der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes am „Schenkenturm“ einen Mann angesprochen, der das Gelände der Asylbewerberunterkunft betreten hatte. Daraufhin beschimpfte der Unbekannte den 33-Jährigen und beleidigte ihn.
Der Mann wird wie folgt beschrieben:
•Ca. 35 Jahre alt und etwa 170 Zentimeter groß
•Trug eine schwarze Jacke, schwarze Hose, schwarze Schuhe (evtl. Motorradstiefel)
•Hatte eine auffällige Gürtelschnalle mit Totenkopf
Wer Hinweise zur Identität des Unbekannten geben kann oder sonst sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter 0931/457-2230 zu melden.