Unbekannter schlägt Autoscheibe ein und entwendet Rucksack – Kripo bittet um Zeugenhinweise

Polizei im Einsatz / RayMedia.de

24.06.2020, PP Unterfranken

 

WÜRZBURG / SANDERAU. Ein Unbekannter hat am Dienstagnachmittag die Scheibe eines Pkw eingeschlagen und anschließend einen Rucksack entwendet. Nun ermittelt die Kriminalpolizei Würzburg und hofft auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Die mögliche Tatzeit erstreckt sich auf den Zeitraum zwischen 14:30 Uhr und 15:00 Uhr. In diesem Zeitfenster schlug der Täter die Beifahrerseite des in der Virchowstraße geparkten Hyundai ein und entwendete einen Rucksack inklusive Geldbörse und einem Fotoapparat. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro, der Beuteschaden ca. 450 Euro.

 

Wer im genannten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, die mit dem Pkw-Aufbruch in Zusammenhang stehen könnten, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 bei der Kriminalpolizei Würzburg zu melden.

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*