Unfähig? Karl Lauterbach ist nicht mehr tragbar!

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Karl Lauterbach, Plenarsitzung des Deutschen Bundestages am 9. Mai 2019 in Berlin. Quelle: Wikipedia.org / Foto: © Olaf Kosinsky

 

Fehl am Platz?

Karl Lauterbach ist als Bundesgesundheitsminister nicht mehr tragbar. Die Meinung vertreten mittlerweile viele Bürger und Politiker.

Warum?

Sein hin und her in der Corona-Politik macht die Menschen wirre. Bürger, die seinen Namen hören, verdrehen oft ihre Gesichter.

Seine Thesen, die fast ausschließlich auf ausländische Studien Ergebnisse beruhen, sucht er dich möglicherweise gerne so aus, wie es ihm anscheinend am besten passt. Der STIKO widerspricht er gerne. Im Prinzip widerspricht er fast allen, die nicht seine Meinung vertreten. Er glaubt anscheinend der alleinige Besserwisser der Corona-Pandemie zu sein. Die Liste ist lang, bei dem er zeigt wie verbissen er seine Meinung vertritt und andere Meinungen im Keime zu ersticken versucht.

Was muss geschehen?

Er muss einfach weg von diesem wichtigen Ministerposten. Die SPD muss ich da wieder abziehen. Oder es muss Neuwahlen geben mit neuen Ministern, die wirklich mehr vom Fach verstehen als Karl Lauterbach!

Fakt: Er ist nicht mehr von der Gesellschaft politisch tragbar! Wir wollen ihn nicht mehr!

.red.Ray.,
Wertheim, 02.08.2022

 

 

Trotz Corona-Tote – Im März 2021 sind in Deutschland weniger Menschen gestorben als in den Jahren 2016-2020

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*