Unfall bei Eisglätte – 19-Jähriger schwer verletzt – Fahrzeug Totalschaden

Emergency Medical Services Ambulance
TechLine / Pixabay Notarzt im Einsatz

Bericht aus dem Hohenlohekreis

 

Forchtenberg: Unfall bei Eisglätte

Ein Mann verunfallte am Montagabend mit seinem Fahrzeug aufgrund eisglatter Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Gegen 17.15 Uhr befuhr der 19-Jährige mit seinem Suzuki Vitara die Weißbacher Straße zwischen Weißach und Forchtenberg. Hierbei kam das Auto bei überfrierender Nässe ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte an einer steil abfallenden Böschung gegen einen Baum. Durch den Unfall wurde der Pkw derart deformiert, dass der 19-Jährige sich selbst nicht aus dem Auto befreien konnte und von der Feuerwehr aus dem Wagen gerettet werden musste. Der Fahrer wurde durch den Rettungsdienst schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. An dem Suzuki entstand Totalschaden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*