Verkehrsgesellschaft Main-Tauber lädt zum „Autofreien Montag“ ein

Kostenlos Bus fahren an sechs Tagen in den Sommerferien

Die VerkehrsGesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT) wiederholt an den sechs „Ferien-Montagen“ vom 3. August bis zum 7. September die letztjährige Sommerferien-Aktion „Autofreier Montag“. In diesem Jahr gilt das Motto „einsteigen und kostenfrei mitfahren“ in allen Linien- und Rufbussen im gesamten VGMT-Verkehrsgebiet. Es ist kein Fahrschein erforderlich. „Hier kann jeder einfach mal reinschnuppern, egal ob im Berufsverkehr, in der Freizeit oder im Urlaub – montags immer zum Nulltarif“, erklären die VGMT-Geschäftsführer Sebastian Seitz und Christian Hertel in einer Pressemitteilung.

Mit dieser Aktion macht die VGMT auch in diesem Jahr auf ihr verbessertes Fahrplangebot aufmerksam: Während der Sommerferien können sämtliche Linienbusangebote montags kostenfrei genutzt werden. Das Fahrtenangebot auf den nachfragestarken Hauptachsen im Landkreis ist auch an Ferientagen überwiegend im Stundentakt ausgebaut, so dass es bei der Auswahl der Fahrten einigen Spielraum gibt. Es besteht allerdings kein Anspruch auf Zusatzfahrten, wenn im Einzelfall die Kapazitäten erschöpft sind, weist die VGMT in der Ankündigung hin.

Das Angebot richtet sich an alle, die im Nahbereich unterwegs sind. Ob als Pendler im Berufsverkehr, als Patient zum Arztbesuch oder als Badegast in das Freibad, ob zum Einkaufsbummel in die Stadt oder als Tourist zum Wandern, alle können an den Aktionstagen das eigene Fahrzeug stehen lassen. „Unsere Fahrgäste müssen hierzu keinen Fahrschein lösen und haben die Chance, die praktische Alternative zum Individualverkehr unverbindlich kennenzulernen. Egal ob im Stadtverkehr von Haltestelle zu Haltestelle oder bei Fahrten in die Nachbarstädte und Gemeinden“, sagt Sebastian Seitz. Mit dem Bus ist man bequem und umweltschonend mobil und kann ortsnah ohne lästige Parkplatzsuche aussteigen.

Aktuelle Informationen zum ÖPNV im Main-Tauber-Kreis gibt es unter www.vgmt.de, www.facebook.com/VerkehrsGesellschaftMainTauber, oder telefonisch unter 09343/6214-0. Fahrplanauskünfte gibt es rund um die Uhr telefonisch unter 01805/8764636 (14 Cent/Minute aus dem Festnetz; maximal 42 Cent/Minute aus Mobilfunknetzen) oder im Internet unter www.vrn.de.

Stadtverwaltung Wertheim