Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten – Vermutlicher Grund überhöhte Geschwindigkeit und Alkohol

Archivbild : Notarzt Einsatz

Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen-Götzingen: Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Am Sonntag, dem 13.11.2016, gegen 09.30 Uhr, befuhr ein 24Jähriger mit seinem Pkw VW Golf die K3903 von Eberstadt in Richtung Götzingen. Im Verlauf einer Rechtskurve kam er, vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer ordnungsgemäß entgegenkommenden 63jährigen Golf-Fahrerin. Hierbei wurden der 24Jährige, die 63Jährige und ihr 64jähriger Beifahrer schwer verletzt und anschließend in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert. Der Sachschaden beträgt rund 25.000 Euro. Die Unfallstelle war bis 11.45 Uhr in beide Richtungen gesperrt, es erfolgte eine örtliche Umleitung.

 

 

PP Heilbronn