Walldürn: Unbekannte Person verletzt Pferd – 40 Zentimeter lange Schnittwunde – Zeugen gesucht

 

Horse Mold Thoroughbred Arabian  - rihaij / Pixabay
rihaij / Pixabay Symbolbild


 

 

Walldürn: Unbekannte Person verletzt Pferd

Bereits in der Nacht von Donnerstag, 6. August auf den Freitag, 7. August hat vermutlich eine Person ein Pferd in Walldürn verletzt. Mit einem scharfkantigen Gegenstand brachte die bislang unbekannte Person der Stute zwischen 23 Uhr am Donnerstag und 6.30 Uhr am Freitag auf einer Koppel im Lindigweg eine etwa 40 Zentimeter lange Schnittwunde bei. Das Tier konnte durch eine Operation gerettet werden. Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Walldürn, Telefonnummer 06282 926660, zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*