Was für ein Spiel in Bestenheid! – Spielbericht SV Viktoria Wertheim – VfR Uissigheim 2:1

Archivbild SV Viktoria Wertheim , RayMedia.de

Was für ein Spiel in Bestenheid!

Die 150 Zuschauer haben es mit Sicherheit nicht bereut trotz trister Witterungsbedingungen den Weg ins Stadion auf sich zu nehmen. Doch der Reihe nach. Zu Beginn stand die Viktoria tief in der eigenen Hälfte und ließ die Gäste gefällig kombinieren. Verletzungsbedingt musste die Viktoria Ihren Torwart Marcel Eckhardt in der 20. min auswechseln aufgrund eines ausgekugelten Fingers. Ersatzkeeper Mario Ballweg Sprang in die Bresche und machte seine Sache in der Folge gut. Doch auch er war machtlos gegen das 0 zu 1 für die Gäste. Die viel zu passive Spielweise der Heimelf rächte sich und in der 37. Spielminute konnte sich Manuel Heerd geschickt im 16er durchsetzten und netzte zum Führungstreffer für den VFR ein. Die einzige Chance für die Wertheimer vergab Anton Ochs kurz vor der Halbzeit freistehend indem er das Spielgerät an den Pfosten setzte. So ging es mit einer verdienten Führung für die Uissigheimer zum Pausentee.
In der zweiten Spielhälfte spielte die Viktoria wie ausgewechselt und schnürte den VFR geradezu in dessen Hälfte ein. Auch die Viktoria hatte jetzt mehrere einhundertprozentige Chancen. Der eingewechselte Viktor Michel markierte mit einem wunderschönen Kopfball den verdienten Ausgleich für die Heimelf. In der Schlussphase überschlugen sich die Ereignisse. Zwei Platzverweise und eine Riesenchance für Manuel Heerd kurz vor Schluss den Sack für den VFR zu zumachen. Auf der Gegenseite dann die letzte Aktion Partie in der 96. Spielminute. Ein langer Ball von Anton Ochs, ein lautes „Leo“ von Rafael Gogollok und nach dem Siegtreffer per Kopf ging der Schlusspfiff von Schiri Brand im Jubelsturm der SVV Spieler unter. Die Viktoria belohnte sich für Ihren Aufwand in der 2. Halbzeit und ging verdient als Sieger vom Platz.

Zuschauer: 150

Schiedsrichter: Tobias Brand (Bad Wimpfen)

Aufstellung SV Viktoria Wertheim

1 Eckhardt Marcel
3 Enzfelder Julian
4 Greulich Pascal
5 Gogollok Rafael
6 Ratter Roman
7 Elshani Labinot
10 Hensel Sandro
12 Cirakoglu Can
13 Scheurich Gregor (C)
17 Ochs Anton
15 Wenzel Jonas

Auswechslungen

20. min Ballweg Mario (22) für Eckhardt Marcel (1)
46. min Anhölcher Peter (11) für Cirakoglu Can (12)
71. min Michel Viktor (9) für Scheurich Gregor (13)
Aufstellung VFR Uissigheim

1 Lünenschloß Michael
8 Rüttling Volker
10 Göbel Daniel
11 Kainz Christopher
12 Heerd Manuel
14 Gros Christian
15 Duschek Marian
16 Faulhaber Jonas
17 Gros Steffen
19 Eisenhauer Simon
23 Füger Louis

 

SV Viktoria Wertheim 2000