Weikersheim , Main-Tauber-Kreis : Streit in Asylunterkunft – zwei Verletzte

geralt / Pixabay

Weikersheim: Streit in Asylunterkunft – zwei Verletzte

Zu einem handfesten Streit zwischen zwei Männern kam es am Sonntagabend in einer Asylunterkunft in Weikersheim. Die Beiden gerieten gegen 20.30 Uhr aus unbekanntem Grund in Streit, wobei der 19-Jährige seinem 24 Jahre alten Kontrahenten mit der Faust in den Magen geschlagen haben soll. Doch damit nicht genug. Da sich die Männer weiter schubsten, flogen sie gemeinsam durch eine Glasscheibe im Eingangsbereich. Der 24-Jährige erlitt hierdurch mehrere Schnittverletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Doch auch der 19 Jahre alte Mann trug durch die Auseinandersetzung leicht Verletzungen davon. Um die genauen Umstände des Streits zu klären, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

PP Heilbronn